Freiluftleben und Exkursionen

Träumst du auch von den schönsten Sonnenaufgänge und schönsten Wanderungen in den Alpen? Du bist auf dieser Seite genau richtig! Begleite uns durch unseres Angebot und lass dich von der nordischen "Friluftsliv Kultur" (Deutsch = Freiluftleben) inspirieren, die ihre Ursprünge in der romantischen Zeit Norwegens hat . Seit der Unabhängigkeit Norwegens im Jahr 1814 ist Friluftsliv Teil der norwegischen Identität geworden und hat einen festen Platz in den Lehrplänen der Schulen. Øystein Dahle, dem Vorsitzenden des norwegischen Tourismusverbandes beschreibt  die Friluftsliv-Kultur (Freiluftleben) als Lebensstil und gleichzeitig ist Friluftsliv Lebensqualität. Sie ermöglicht dir durch Bewegung und einfaches Leben in der Natur und mit der Natur positive und persönlich bereichernde Erfahrungen zu machen. Bezüge zu unseren Umweltproblemen wie dem Klimawandel herzustellen gehört ebenso dazu, wie einfache Massnahmen aufzuzeigen um diese zu minimieren. Die nordische Friluftsliv-Kultur wird in Skandinavien als ein bewegungskulturelles Phänomen beschrieben, welches heute viele "Outdooraktivitäten" in Skandinavien unter dem Namen Friluftsliv vereint. 

 

Jedoch verkörpert Freiluftleben folgende Commitments:

- Der Zugang zur Natur soll allen offen stehen
- Man lebt draussen in einer natürlichen Umgebung. 

- Man braucht keine technischen Verkehrsmittel. 

- Der ganze Mensch soll herausgefordert werden. 

- Es gibt kein Konkurrenzdenken und alle Teilnehmenden haben den gleichen Wert

- Man sollte vermeiden, die Natur zu schädigen oder zu verschmutzen ("Leave-no-Traces", ökozentrisches Denken).

- Die Natur und ihre Flora und Fauna wird respektiert

 

Aus philosophischer Sicht ist "Friluftsliv" nicht nur eine Möglichkeit, die Natur zu feiern. "Friluftsliv" ist vielmehr eine Lebensphilosophie, eine Einstellung zur Natur mit ihrer Flora und Fauna und eine Möglichkeit mit ihr zu verschmelzen. 

 

Semover bietet verschiedene Exkursionen an, welche der Friluftsliv-Kultur Norwegens nachgehen. Wir nehmen dir die Last weg und organisieren nach den Wünschen unserer Kunden mehrtägige Exkursionen. Dabei diskutieren wir auf unseren Exkursionen wie man "Outdooraktivitäten" durchführen kann ohne einen grossen Abdruck in der Natur zu hinterlassen. Dabei ist auch deine Meinung gefragt und gute Dialoge erwünscht. Wir wollen dir dadurch ein unvergessliches Erlebnis anbieten und deinen Rucksack mit neuen Erfahrungen und Wissen auffüllen.


Was wir Anbieten...

Wanderungen

Wir bieten schöne mehrtägige Wanderungen an. Es können dabei Wanderungen von A nach B erlebt werden oder Wanderungen von einem Basislager stattfinden. Es wird in der ganzen Gruppe oder in kleineren Gruppe gewandert. Das Ziel ist, möglichst wenige technische Hilfsmittel zu verwenden und die Natur als Ratgeber und Führer zu brauchen.

Lagerfeuer

Ein Lagerfeuer errichten kann manchmal sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Jedoch wenn er errichtet ist und brennt, schenkt er uns sehr viel Energie und Wärme. Ein Feuer bietet die beste Atmosphäre für entspannte Gespräche oder stille Wachträume. Auf dem Feuer zubereitetes Essen gewinnt viel durch die zarten Raucharomen und die Würzung aus selbst gesammelten Kräutern. 

Gruppenorganisation

Das Ziel dieser Aktivitäten bzw. Exkursionen ist nicht, dass du hinterher "latschst". Wir wollen, die Stärken unserer Teilnehmer in den Exkursionen binden. Dabei darfst auch du mal den "Lead" übernehmen. Wir wollen, dass dein Wissen zum Vorschein kommt und das alle von allen etwas lernen und profitieren können. Dabei ist eine aktive Gruppendynamik sehr wichtig. Wir wollen Freundschaften kreieren und Ziele erreichen, wobei der Spassfaktor immer im Vordergrund steht.

Skitouren/ Schneeschuhtouren

Aktivitäten, welche im Sommer stattfinden, können natürlich auch im Winter durchgeführt werden. Dabei bieten wir auch Exkursionen mit Schneesportgeräten an. Im Gegensatz zum Sommer bewegen wir uns in ein Lawinengelände und die Sicherheit hat oberste Priorität. Je nach Wunsch und Angebot wird externe Hilfe von einem Bergführer hinzugezogen. Es geht nicht darum, den höchsten und steilsten Berg zu erklimmen. Unsere Schwerpunkt werden mehr auf Iglu- Bau Errichtung eines Lagers, Vollmondtour, Gruppenerlebnisse und erleben von schönen Landschaften gelegt. Schöne Abfahrten mit den Skier soll dieses Angebot zum perfekten Wintererlebnis machen.

Camping

Eine Übernachtung draussen unter dem freien Himmel soll nichts im Wege stehen. Dabei müssen die Bestimmungen vom Zivilgesetzbuch (Art. 699) und SAC jedoch befolgt werden. Dabei zeigt Semover wie man einen Camp aufbaut, was geachtet werden muss ohne das man dem Untergrund zu fest schaden anrichtet. Weiter ist das Leben auf dem Camp die gemütlichste Zeit der Exkursion - Heisst es beim Kochen oder am Abend am Lagerfeuer. Diese Zeit soll genutzt werden und deswegen werden wir auch Aktivitäten auf dem Camp durchführen. Themen könnten sein wie: Morgen-Yoga, Dessert-Contest, Orientierungsspiele, Lagerspiele bis hin zu Lagergesang.

Waldleben

Im Wald stehen uns viele Ressourcen und Nahrung zur Verfügung. Weiterhin bietet uns der Wald sehr viel Schutz. Exkursionen im Wald können ganz verschiedene Erlebnisse erschaffen. Zum einen können eigene Schlafplätze errichtet werden, es besteht auch die Möglichkeit verschiede Lagerfeuerarten zu errichten und verschiedene Kochmöglichkeiten mit dem Feuer und über dem Feuer auszuprobieren und erleben. Weiterhin ist der Wald durch ihre Flora und Fauna sehr lebensaktiv. Der Wald gibt sehr viel Energie zurück und ist der perfekte Ort den Menschen mit der Natur zu verbinden. Es können auch meditative Setting kreiert werden in dem die Natur für die eigene persönliche Entwicklungen gebraucht wird.


 

folge Semover auf Instagram

 

semover@gmx.ch

 

Samuel Caderas: 079 912 41 82

 

 

Adrian Irniger: 076 513 11 66 

 

Samuel Caderas | Via Bargagliott 3a | 7017 Flims Dorf